"The Mandalorian": Christopher Lloyd übernimmt Rolle in Staffel 3

Allem Anschein nach handelt es sich dabei um eine Gastrolle

von Pierre Lorenz am 22. März 2022

Viele kennen US-Schauspieler Christopher Lloyd vor allem durch seine weltbekannte Rolle als Doc Brown im Kultklassiker "Zurück in die Zukunft". Nun soll sich auch Disney die Dienste des 83-jährigen gesichert haben und zwar für Staffel 3 von "The Mandalorian". Die Staffel befindet sich aktuell noch mitten in den Dreharbeiten, nachdem die zweite Staffel bereits im Oktober 2020 erschienen ist. Wie der Hollywood Reporter berichtet, spielt Lloyd keine allzu große Rolle, er soll jedoch in der neuen Staffel einen besonderen Auftritt bekommen. Nach dem Ende von Staffel 2 hoffen wir auf weitere mitreißende Momente zwischen Grogu und dem Mandalorianer und natürlich auch auf spannende Kämpfe um das Dunkelschwert, das im Besitz von Din Djarin ist und für eine Menge Unruhe sorgen dürfte. Sicherlich wird man für Lloyd irgendwo dazwischen einen richtigen Platz finden, vielleicht sogar als verrückter Wissenschaftler. Wann Staffel 3 der preisgekrönten Serie "The Mandalorian" erscheint, steht noch nicht offiziell fest, angesichts der einigermaßen fortgeschrittenen Produktion dürfte es aber nicht mehr lange dauern. 

Bild zu Avatar 2, Godzilla vs. Kong 2: Son of Kong, The Mandalorian Staffel 3, Scream 6© Universal Pictures