"The Mandalorian"

Baby Yoda Hype hält an

von Pierre Lorenz am 29. November 2019

Das Internet ist explodiert, als die Star Wars Serie The Mandalorian Anfang des Monats auf Disney+ erschienen ist, denn urplötzlich wurde das Internet mit Memes zu dem 50 Jahre alten und ziemlich süßen Baby Yoda überflutet. Das Problem: Disney war auf den riesigen Hype nicht vorbereitet, und so gab es auch kein Baby Yoda Merch. Nun hat Disney das Konterfei vom Mini-Yoda auf etliche Artikel gedruckt, um mit dem noch andauernden Hype möglichst viel Profit zu machen. Der Schuss ging aber ziemlich nach hinten los, denn das, was Disney da präsentiert sieht ziemlich lieblos aus. Auch die Fangemeinde ist nicht allzu begeistert, weshalb man sich in Zukunft wohl doch lieber auf die deutlich witzigeren Memes konzentrieren sollte. Genau da haperte es allerdings auch, denn die Online Datenbank Giphy hat dafür gesorgt, dass alle Baby Yoda GIFs entfernt wurden, um möglichen

Anspruchserhebungen von Disney zuvorzukommen. Wie sich dann aber herausstellte, hat Disney aber dann doch nicht die Rolle des Buhmanns eingenommen, weswegen es ein Happy End gibt: wie Giphy verkündet, sind die Bilder und Animationen nun wieder vollständig abrufbar.