"Garfield": Nächster A-List-Star neben Chris Pratt wurde verpflichtet

Leider gibt es bisher wenige Informationen

von Pierre Lorenz am 25. Mai 2022

Noch ist nicht klar, wann der neue "Garfield"-Film mit Chris Pratt in der Hauptrolle erscheinen wird. Auch die Handlung des kommenden Animationsfilms ist noch unbekannt, dafür gibt es bereits den nächsten hochkarätigen Neuzugang. Gemeint ist Hollywood-Legende Samuel L. Jackson, der die Rolle von Garfields Vater Vic übernehmen soll. Diese Rolle sei extra für den neuen Film konzipiert worden, genaueres ließen die Verantwortlichen aber nicht verlauten.

Als Regisseur wird "Himmel und Huhn"-Regisseur Mark Dindal fungieren, der den Film auf Grundlage eines Drehbuchs von David Reynolds umsetzt. Reynolds wirkte bisher unter anderem an Disneys "Tarzan" und "Findet Nemo" mit und ist im Bereich Animationsfilm kein Unbekannter.

Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald wir näheres zu einem Startdatum oder ersten Story-Informationen wissen.

Bild zu Thor 4: Love and Thunder, Fast & Furious 10, The Last Of Us Serie, Daredevil© 20th Century Fox