Super Bowl 2021: Kommt der Trailer zu „Venom 2“ und Co.?

Bisher fallen die Buchungen deutlich geringer aus als im Vorjahr

von Pierre Lorenz am 3. Februar 2021

Immerhin neun Movie Spots wurden vergangenes Jahr zum Superbowl von den großen Studios gekauft. Ein 30-Sekunden-Slot kostet da schnell mal 5-6 Millionen US-Dollar, es will also gut überlegt sein ob und welche Werbung man beim Superbowl zeigt – und da sind die Produktionskosten für oftmals aufwendige Special-Trailer noch nicht einmal mit inbegriffen. Bei Zuschauerzahlen von über 100 Millionen rund um den Globus kann sich eine Werbung dort aber durchaus lohnen, wie beispielsweise Universals Clip zu „Fast and Furious 9“, der zusätzlich noch durch ein Konzert von Cardi B, Wiz Khalifa und Co. beweist. Neben Universal bewerben vor allem Disney und Paramount gerne ihre Filme bei dem NFL-Event, Warner Bros. und Sony setzen nämlich auch gerne mal aus. Bisher sagen die Berichte, dass Disney zwischen zwei und vier Trailer zeigen wird, vornehmlich natürlich Marvel-Content. Möglich wären beispielsweise Disney+-Trailer zur kommenden „Loki“-Serie, zu „Falcon and the Winter Soldier“ oder auch zum ersten Phase 4-Film „Black Widow“. Den Platz der Avengers-Heldin könnte aber auch „Raya und der letzte Drache“ einnehmen, denn im Gegensatz zu „Black Widow“ gilt es hier als unwahrscheinlicher, dass das Startdatum verschoben wird. Universal hingegen soll nur einen Trailer gebucht haben. Am wahrscheinlichsten ist eine Vorschau zu M. Night Shyamalans Thriller „Old“, zu dem bisher nur kryptische Informationen ans Licht kamen. Auf Twitter postete Shyamalan aber immerhin am 02. Februar einen kleinen Teaser mit der Überschrift „5“, was ziemlich eindeutig auf die Tage bis zum Superbowl hinweist. Am meisten ranken sich die Gerüchte aber wohl um einen ersten Trailer zu „Venom 2“. Viele Fans beriefen sich dabei auf einen geleakten Ausschnitt aus einer TV-Werbung der online aufgetaucht ist, aber wie sich im Nachhinein herausstellte, hat sich da wohl einfach nur jemand einen Scherz erlaubt. Dennoch sind die Erwartungen hoch und es ist tatsächlich alles andere als unrealistisch, denn „Venom 2“ ist Sonys einziger großer Sommer-Blockbuster. Wir sind auf jeden Fall gespannt. Welchen Trailer wünscht ihr Euch für den kommenden Super Bowl? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

© Sony Pictures