"The Boys": Das Spin-off "Gen V" feiert den Abschluss der Dreharbeiten

Erste Bilder heizen die Vorfreude an

von Pierre Lorenz am 18. September 2022

Nachdem die Amazon-Serie "The Boys" mittlerweile eine riesige Fangemeinde hat, gibt es schon bald Nachschub fernab der Hauptserie. Die Rede ist vom Spin-off "Gen V", welches das zweite seiner Art ist, nachdem bereits die Animationsserie "The Boys: Diabolical" ihr Debüt feierte. Wie einem Post des offiziellen Twitter-Kanals vor einigen Tagen zu entnehmen ist, sind die Dreharbeiten des Spin-offs abgeschlossen. Zusätzlich gibt es ein paar Bilder zu sehen, die die Darsteller hinter der Kamera zeigen. Leider veröffentlichten die Verantwortlichen noch keine offiziellen Bilder aus der kommenden Serie. In Anbetracht des kürzlich erfolgten Abschlusses der Dreharbeiten ist aber in naher Zukunft mit den ersten Promo-Bildern zu rechnen. 

Inhaltlich dreht sich "Gen V" um das Leben der jüngeren Generation Supes am College, wie wir bereits in einem Twitter-Video Mitte Juli sehen konnten. Im Grunde genommen soll "Gen V" ähnlich wie die Hauptserie werden, also nicht an derbem Humor und brutaler Gewalt sparen. Der primäre Schauplatz ist allerdings eine Vought-Universität speziell für Supes. Bislang wissen wir noch nicht, wann genau "Gen V" bei Amazon Prime startet, wir halten euch aber weiter auf dem Laufenden.