Jördis Triebel (Schauspieler/in, geb. 1977)

25 km/h

Nach 20 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück ...

Schauspieler/in

Idioten der Familie

Heli (40) will ein neues Leben beginnen. Sie ist Künstlerin, hat sich die letzten Jahre aber mehr um ihre kleine Schwester Ginnie (26) gekümmert, die geistig behindert ist. Jetzt soll Ginnie in ein Heim und ihre drei egozentrischen Brüder Bruno (30), Tommie (32) und Frederik (42), die Heli nie eine ...

Schauspieler/in

Das schweigende Klassenzimmer

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt, wo sich die Oberschüler mit ihren Mitschülern Lena (Anna Lena Klemke), Paul (Isaiah Michaelski) und Erik (Jonas Dassler) auf das ...

als Kreisschulrätin Kessler

Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen. Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt das ...

als Tobbis Mutter

Ein Atem

Zwei Frauen. Ein verlorenes Kind. Und ein Atem, der beide vereint und alles entscheidet.Die eine, die junge Griechin Elena (Chara Mata Giannatou), hat genug von der Misere in ihrem Land und will nur noch weg. Gegen den Willen ihres Freundes zieht sie von Athen nach Frankfurt, um in einer Bar ...

als Tessa

Ich und Kaminski

Deutschland kurz vor der Jahrtausendwende. Sebastian Zöllner (DANIEL BRÜHL), Kunstjournalist und Meister der Selbstüberschätzung, plant seinen großen Coup: ein Enthüllungsbuch über den legendären, aber fast vergessenen Maler Manuel Kaminski (JESPER CHRISTENSEN), Schüler von Matisse und Freund von Picasso, der einst als „blinder Maler" Berühmtheit erlangte. Der skrupellose und ehrgeizige Karrierist ...

als Elke

Der fast perfekte Mann

Feste Beziehungen sind nichts für Ulf (Benno Fürmann). Er möchte keine Verantwortung übernehmen und kommt in seinem Leben auch alleine wunderbar klar. Dass bedeutet nicht, dass er bei den Frauen mit seiner zwar charmanten aber unreifen Art keinen Erfolg hätte, doch auf eine langfristige Beziehung hat der Fernsehmoderator keine Lust. ...

als Anni

My Zoe

Isabelle (Julie Delpy), eine frisch geschiedene Mutter, die nach einer schwierigen Trennung gezwungen ist, sich mit ihrem Exmann (Richard Armitage) über das geteilte Sorgerecht für ihre gemeinsame Tochter Zoe (Sophia Ally) zu verständigen und dabei versucht, ihre Karriere als renommierte Wissenschaftlerin nicht aufs Spiel zu setzen. Als eine plötzliche Tragödie ...

Schauspieler/in