Der letzte Krieg

Handlung

Jahre nach den verehrenden Anschlägen hat sich die 30 jährige Alex einen Zufluchtsort im Gebirge erschaffen. Der Krieg hatte viele zivile Opfer gefordert. Jetzt geht es um das tägliche Überleben und sie muss weiterkommen – nur wohin? Fynn hat sich hingegen einer kleinen militärischen Einheit angeschlossen. Er wird mit seinem Kameraden Amir, einem Mechaniker, von der Einheit getrennt und befindet sich auf der Flucht. Aus einem Lautsprecher ertönen Gebetsaufrufe. Shadia Doré weiß, dass der Weg sie bald in das Besetzungsgebiet führen wird. Doch was oder wer wird sie dort erwarten? Alle diese Menschen werden mit den Extremsituationen konfrontiert, denen sich jeder unabhängig von Herkunft und Glauben stellen muss - in einem Krieg, der der letzte sein wird!

Unsere Videos zur Serie