Resident Evil Serie, Aladdin 2, Spider-Woman Film, Cluedo... KinoCheck News deutsche Fassung

Kinomodus aktivieren

Diesmal in den KinoCheck #News "Cluedo", "Oscars 2020" uvm. | Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | News Movie Trailer | Filminfos https://KinoCheck.de

Schon eine ganze Weile arbeitet Netflix an einer Serie zur Horror-Videopspielreihe Resident Evil, genauere Details wurden aber bisher penibel unter Verschluss gehalten. Das hat sich nun vor wenigen Tagen geändert, denn Netflix veröffentlichte aus Versehen die Beschreibung zur Serie, die kurz darauf wieder gelöscht wurde. Findige Fans können die Beschreibung aber natürlich immer noch abrufen, schließlich vergisst das Internet nie...

Bereits 2008 wurde eine Verfilmung des Brettspielklassikers Cluedo angekündigt. Diese soll sich am Kultfilm „Alle Mörder sind schon da“ aus dem Jahre 1985 orientieren. Wie es so oft der Fall ist, wurde die Produktion von Cluedo über Jahre hinweg immer weiter nach hinten geschoben, bis dann Ende 2019 Star-Schauspieler Ryan Reynolds mit seinem Kollegen Jason Bateman endlich ein Drehbuch verfassen und letzterem die Regie überlassen sollte. Wie Variety nun berichtet, wird daraus aber nichts, da Bateman weiter an die Serie „Ozark“ gebunden ist...

Die diesjährige Oscar Verleihung hat Geschichte geschrieben: zum einen mit ihren mäßigen Einschaltquoten und zum anderen mit dem nicht-englisch-sprachigen Film „Parasite“, der erstmals als ebensolcher einen Oscar in der Kategorie „Bester Film“ abräumte. Aber nicht nur das, auch insgesamt gewann Parasite die meisten Oscars, unter anderem auch in der Kategorie „Beste Regie"...

Nachdem Aladdin letztes Jahr in den weltweiten Kinos sehr erfolgreich abschnitt, ist es kein Wunder, dass eine Fortsetzung nicht lange auf sich warten lassen würde. Wie Variety nun berichtet, wird Aladdin 2 zwar kommen, dabei aber den aufgekommen Fan-Wunsch nach einem Remake von Dschafars Rückkehr nicht beachten. Es heißt, dass die Autoren John Gatins und Andrea Berloff im vergangenen halben Jahr am Sequel gearbeitet haben, aber mit Dschafars Rückkehr aus dem Jahre 1994 wird der Plot nichts zu tun haben. Man vermutet, dass sich der zweite Teil mehr um Jasmin und Dschinni, die von Naomi Scott und Will Smith verkörpert wurden, befassen wird...

Vor wenigen Tagen verkündete Sony den Starttermin eines noch namenlosen Marvel-Films am 08. Oktober 2021. Um welchen Film es sich konkret handelt, steht offiziell noch nicht fest. In der Vergangenheit angedacht waren unter anderem Kraven The Hunter, Madame Web, Silk und auch Black Cat und Silver Sable. Außerdem scheint weiterhin ein Comeback der Sinister Six im Raum zu stehen. Die überwiegende Anzahl der Fans im Netz vermutet momentan einen Spider-Woman Teil mit Jessica Drew. Das Jahr 2021 scheint ohnehin schon ziemlich vollgepackt: während Marvel mit Shang Chi, Doctor Strange 2, Thor 4 und Spiderman 3 und dem noch unbekannten Marvel/Sony Film ganze fünf Filme im petto hat, hat DC mit dem langersehnten The Batman, Black Adam und The Suicide Squad bisher drei Titel geplant...

Die aktuell beliebtesten Filme ➤ http://amzo.in/bestmovies

Die meist gewünschten Filme ➤ http://amzo.in/moviereserve

Die neuesten Game Trailers ➤ http://youtube.com/Spiele

Note | With courtesy of all involved publishers. | All Rights Reserved. | http://amzo.in sind Affiliate Links. Bei einem Kauf ändert sich für euch nichts, aber ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. | #KinoCheck®