Im Herzen der See

OT: In the Heart of the Sea

Handlung

Oscar®-Preisträger Ron Howard („A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn“) inszeniert das Action-Abenteuer nach Nathaniel Philbricks Bestseller über die dramatische historische Seereise der Essex. Im Winter 1820 überstand die Besatzung des amerikanischen Walfängers Essex einen Angriff, dessen Wucht sämtliches Vorstellungsvermögen der Seeleute überstieg: Ein gigantischer Wal entwickelte bei seiner Attacke einen menschenähnlichen Drang nach Vergeltung. Die authentische Schiffskatastrophe inspirierte Herman Melville später zu seinem Roman „Moby Dick“. Doch das Buch erzählt nur die halbe Geschichte. „Im Herzen der See“ zeigt den qualvollen Überlebenskampf der verbliebenen Besatzung, der die verzweifelten Seemänner dazu bringt, Unvorstellbares zu tun. Stürme, Hunger und Panik nötigen die Männer dazu, den Wert des menschlichen Lebens und die Ethik ihres Berufs infrage zu stellen, während sich der Kapitän (Benjamin Walker)auf dem offenen Meer zu orientieren versucht und der erste Offizier (Chris Hemsworth) an seinem Plan festhält, den großen Wal doch noch zu erlegen.

Unsere Videos zum Film

Darsteller

Diese Trailer und Filme könnten dir auch gefallen