Flying Revolution

Handlung

Wie haben es die "Flying Steps" vom Pappkarton am Berliner Kudamm auf die größten Bühnen der Welt geschafft? Der abendfüllende Kinofilm „Flying Revolution“ handelt nicht nur von Breakdance und der Lebensgeschichte der Steps-Gründer, sondern erzählt auch eine Geschichte über Träume und die Kraft, sie zu verwirklichen. Eins ist sicher: Die "Flying Steps" gehören nicht nur zu den erfolgreichsten Tänzern der Welt, sondern sind in erster Linie Berliner mit einer klaren Botschaft: „Glaube an deinen Traum und gib dein Ziel nicht auf“. Filmemacher Steve Won begleitete die Crew über drei Jahre und erzählt die Geschichte von ihren Anfängen bis zu ausverkauften Arena-Shows und Standing Ovations. Er wirft einen Blick hinter die Kulissen, interviewt die Gründer und die Weggefährten und taucht mit großartigen Bildern intensiv in die Welt der "Flying Steps" ein. Die "Flying Steps" sind eine der erfolgreichsten Urban Dance Companies der Welt, ECHO Klassik-Gewinner und B.Z.-Kulturpreisträger. Mit ihren atemberaubenden Shows „Flying Bach“ und „Flying Illusion“ bespielen sie rund um den Erdball die größten Bühnen und begeisterten bisher über 1 Mio. Live-Zuschauer in 40 Ländern!

Unsere Videos zum Film

Streaming

Keine Angebote gefunden

Das könnte dir ebenfalls gefallen