Togoland Projektionen

Zusatzinfos


Laufzeit 96 Minuten

Im Verleih bei Drop-Out Cinema eG

Release Dates

Kino 28. November 2024

Zusammenfassung

Auf den Spuren des Hamburger Filmregisseurs Hans Schomburgk, der 1913 mit seiner Lebensgefährtin und Schauspielerin Meg Gehrts die deutsche Kolonie Togo von Lomé bis in den Norden bereiste, zeigt Jürgen Ellinghaus das damals gedrehte Filmmaterial an den Drehorten im heutigen Togo. Schomburgks affirmative Bilder zeigen Sklavenarbeit, Erniedrigung und die Arroganz der Kolonialmacht. Dem Material stehen Gehrts romantisierende Tagebucheinträge und andere Kolonialberichte gegenüber, die oft von einer entsetzlichen Kälte zeugen.

Zusatzinfos


Laufzeit 96 Minuten

Im Verleih bei Drop-Out Cinema eG

Release Dates

Kino 28. November 2024

Videos zu Togoland Projektionen

Aktuell sind noch keine deutschen Videos verfügbar
Für diesen Film liegen uns derzeit keine Streaming-Angebote vor

Ähnliche Filme

Diese Videos könnten dir auch gefallen