Ailos Reise

Handlung

Regisseur Guillaume Maidatchevsky beschreibt in "Ailo" die einjährige abenteuerliche Reise eines neugeborenen Rentiers, zu den Weiden an den Fjorden Lapplands und zurück durch die gefrorene, aber majestätische Taiga durch Hunderte von Kilometern arktischer Wildnis. Die jährliche Migration einer der letzten wilden Rentierherden dieses Planeten und das darin eingebette Aufwachsen und sich behaupten des jungen "Ailo" ist ein faszinierendes Stück Leben, wie es nur die Natur aufzeigen kann.

Unsere Videos zum Film

Streaming

powered by

Das könnte dir ebenfalls gefallen