„Secret Invasion“. „Game of Thrones“-Star wurde verpflichtet

Nach Olivia Coleman ist das bereits die zweite Ankündigung innerhalb kurzer Zeit

von Pierre Lorenz am 20. April 2021

In der HBO-Serie „Game of Thrones“ konnte Emilia Clarke mit ihrer Rolle als Daenerys Targaryen die Massen begeistern. Wie "Variety" berichtet, zieht es die 34-jährige nun zum neuen Marvel-Projekt „Secret Invasion“, wo sie neben der ebenfalls kürzlich verpflichteten Olivia Colman eine noch unbekannte Rolle übernehmen wird. Sollte sich das Gerücht als wahr herausstellen, wäre das Clarkes erster Auftritt im MCU, wo sie dann neben Colman auch auf Samuel L. Jackson und Ben Mendelsohn träfe. Inhaltlich geht es um Skrulls, also außerirdische Gestaltenwandler, die die Erde unterwandern und die Identitäten verschiedener Marvel-Helden angenommen haben. Ganz so groß aufgezogen wie die Comic-Vorlage soll die Serie aber nicht werden, man wolle den Fokus also nicht auf den Auftritt möglichst vieler Marvel-Charaktere, sondern auf die vorherrschende paranoide Atmosphäre legen. Das Projekt wird exklusiv für Disney+ produziert und hat bisher leider noch kein festes Startdatum. 

© Getty Images