"The Witcher": Henry Cavill verlässt die Serie nach Staffel 3

Stattdessen soll Schauspielkollege Liam Hemsworth übernehmen

von Pierre Lorenz am 1. November 2022

Mit dieser Überraschungsnachricht hat wohl keiner gerechnet: Wie "The Witcher"-Star Henry Cavill vergangenen Samstag verkündete, wird er die gefeierte Serie rund um den Hexer Geralt von Riva nach drei Staffeln verlassen. Der 39-jährige teilte seinen Fans die Nachricht via Twitter und Instagram mit, wo er wörtlich davon sprach, sein Hexermedaillon und seine Schwerter vor Staffel 4 niederzulegen. Wie Cavill zugleich bekanntgab, wird Liam Hemsworth seine Rolle als Geralt weiterführen, womit zumindest die Serie als solche nicht auf Eis gelegt wird. 

Cavills Abschied hat diese Woche die Spekulationen angeheizt, was wohl seine Beweggründe für den vorzeitigen Abschied gewesen sein mögen. Naheliegend ist die Annahme, dass er sich nun voll und ganz seiner Rückkehr in die Rolle des Superman im DCEU widmet. Wie wir spätestens seit der Promophase von "Black Adam" wissen, kehrt Cavill für ein Sequel von "Man of Steel" zurück – und wahrscheinlich auch für einen von Dwayne Johnson angeteasten "Black Adam vs Superman". Aber ist das wirklich der Grund für seinen verfrühten Abschied von "The Witcher"?

Eine zweite plausible Theorie konzentriert sich auf inhaltliche Entscheidungen, die Cavill als großer Fan der Buchvorlage nicht befürwortet haben soll. So hat er öfter in Interviews darüber gesprochen, dass er ständig für eine Annäherung der Serienfigur Geralt an die Romanfigur plädiert habe und das möglichst ohne kreative Abweichungen. Dieser Wunsch sei konsequent ignoriert worden und so sei der Abschied von Henry Cavill unausweichlich gewesen, meinen viele Fans. 

Ob die Qualität der Serie nun unter diesem einschneidenden Personalwechsel leiden wird, ist noch nicht absehbar. Ein Großteil der Fans zeigt sich nach wie vor überrascht und verärgert über Cavills Abgang und mag sich noch keinen Schauspielerwechsel vorstellen. Einfach wird es also nicht für Nachfolger Liam Hemsworth, der nicht nur in große Fußstapfen treten muss, sondern auch eine kritische Fangemeinde von sich überzeugen muss. Hemsworth scheint zumindest positiv gestimmt und freut sich auf Instagram über seine neue Rolle. Die letzten Folgen mit Henry Cavill wird man im Sommer 2023 sehen können. Wann danach die Produktion von Staffel 4 beginnt, ist noch unklar. 

Bild zu Venom 3, Man of Steel 2, The Witcher Drama, The Last of Us© Netflix