Was wir bisher wissen: „The Batman“

Mit dabei sind Robert Pattinson, Zoë Kravitz, Colin Farrell und viele mehr

von Pierre Lorenz am 7. November 2020

Auch der DC-Blockbuster mit Robert Pattinson wird von vielen Fans freudig erwartet. Die genaue Handlung ist für viele noch unklar, aber man weiß zumindest, dass der Film in Richtung Origin-Story des dunklen Ritters gehen wird. Ein besonderer Fokus soll dabei auf die Detektiv-Fähigkeiten des jungen Batman in einer großen Mordserie gelegt werden, sozusagen als Detektiv-Noir Geschichte. Auch das beliebte Arkham Asylum wird eine Rolle spielen und man kann mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass der DC-Comic „Batman: The Long Halloween“ als grobe Vorlage für den Blockbuster dient. Die Regie für den langerwarteten Film wird „Cloverfield“-Regisseur Matt Reeves übernehmen, während das Drehbuch federführend von Peter Craig fertiggestellt wurde. Nach seiner Rolle in „Batman v Superman: Dawn Of Justice“ wurde bereits 2016 bestätigt, dass Ben Affleck die Doppel-Funktion als Hauptdarsteller und Regisseur übernehmen wird. Die darauffolgenden Berichte, dass Afflecks Drehbuch das reinste Chaos sei führten schließlich zum Rücktritt des Schauspielers. Ganz muss er sein Fledermaus-Kostüm aber nicht an den Nagel hängen, denn im kommenden „The Flash“ Solofilm ist er für die Rolle als Batman fest eingeplant.

Der Cast von „The Batman“ kann sich aber auch ohne Afflecks Beteiligung sehen lassen, so sind unter anderem Robert Pattinson als Bruce Wayne, Zoë Kravitz als Catwoman, Colin Farrell als Pinguin, Paul Dano als Riddler und viele weitere große Namen Teil des Films. Wie der junge Batman dann gegen die große Anzahl an Bösewichten ankämpfen wird, könnt ihr voraussichtlich ab dem 03. März 2022 herausfinden.