„Borderlands“-Film: Neuer Star stößt zum Cast hinzu

Cate Blanchett bekommt Unterstützung

von Pierre Lorenz am 27. Januar 2021

Bei Videospielverfilmungen ist das ja immer so eine Sache: entweder sie sind richtig gut und können neben dem Videospiel auf eigenen Beinen stehen wie beispielsweise bei der Netflix Serie „The Witcher“ oder sie geht völlig in die Hose wie zum Beispiel die „Assassins Creed“-Verfilmung aus dem Jahre 2016. Ein besonders schwieriges Vorhaben hat sich auch Regisseur Eli Roth vorgenommen, denn der 48-jährige möchte die verrückte „Borderlands“-Reihe verfilmen und das wird schon allein aufgrund der Optik alles andere als leicht. Nichtsdestotrotz wächst der Cast weiter, denn US-Comedian Kevin Hart wurde vor wenigen Tagen als neues Cast-Member bestätigt. Damit wird er seine Schauspielkollegin Cate Blanchett, die angeblich die Rolle der Lilith übernehmen soll, als erster Neuzugang unterstützen. Hart soll die Rolle des Söldners Roland spielen und wird bereits jetzt von Regisseur Roth in höchsten Tönen gelobt. Viele Fans können sich bisher noch nicht so wirklich mit der Verfilmung anfreunden, es bleibt aber ohnehin nur die Möglichkeit abzuwarten. Ein Erscheinungsdatum des „Borderlands“-Films ist bisher noch nicht bekannt.