Vaiana Realverfilmung Filmvorschau

Alle Informationen zur Realverfilmung des Disney-Hits!

von Jonas Reichel am 15. März 2024

Sommer, Sonne, Meer: Ein Film wie ein Urlaub. Disneys "Vaiana" sah 2016 nicht nur fantastisch aus, sondern überzeugte mit seiner bewegenden Geschichte auch ein riesiges Publikum. Die Reise der jungen Vaiana spielte weltweit knapp 700 Millionen Dollar ein und wurde zudem für zwei Oscars nominiert. Jetzt will Disney diesen Erfolg wiederholen: Zum einen steht Ende des Jahres eine Fortsetzung des Animationsabenteuers an. Doch auch die originale Geschichte soll 2025 noch einmal ins Kino kommen – in Form einer neuen Live-Action-Verfilmung! In diesem Artikel erfahrt ihr alle spannenden Details zum geplanten "Vaiana" Remake!

Bild zu VAIANA Live-Action Remake (2025) Filmvorschau

Worum geht es in Vaiana?

Die Geschichte von Disneys "Vaiana" erzählt von der eigenwilligen Titelfigur, die ihre Heimatinsel verlässt, um eine Strategie gegen eine Seuche zu finden, die ihr Land bedroht. Unterstützung erhält sie dabei von zwei tierischen Begleitern: dem Hahn Hei Hei und dem Hausschwein Pua. Während ihrer Reise trifft sie auf den Halbgott Maui, erlebt allerhand magische Begegnungen und lernt wichtige Lektionen über das Leben.

Alte und neue Gesichter

Hauptdarstellerin Auli'i Cravalho übernahm die Rolle von Vaiana im zarten Alter von 14 Jahren und war die erste Teenagerin überhaupt, die eine Disney-Prinzessin vertonen durfte – gleichzeitig die erste polynesische Prinzessin in der Geschichte von Disney. Fans spekulierten bereits, ob Cravalho möglicherweise für das Live-Action-Remake in ihre Rolle zurückkehren werde. Via Instagram äußerte sich die Darstellerin dazu und erteilte den Hoffnungen der Fans eine Absage. Sie erklärte, dass sie es kaum erwarten könne, die nächste Schauspielerin zu finden, die Vaianas mutigen Geist, unbestreitbaren Witz und emotionale Stärke darstellen würde. Zudem versprach sie Unterstützung beim offenen Casting für die Rolle. Als Produzentin würde sie besonders darauf achten, die Sichtbarkeit queerer und indigener Gemeinschaften weiter zu stärken.

Seit Januar 2024 haben wir Gewissheit: Eine neue Vaiana wurde gefunden! In einem Interview mit Entertainment Tonight verriet Dwayne Johnson, dass das weltweite Casting eine vielversprechende Besetzung der Prinzessin hervorgebracht hätte. Man könne zwar noch nicht preisgeben, um welche Darstellerin es sich handelt. Da der Film aber bereits in diesem Jahr mit seiner Produktion starten soll, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern.

Apropos Dwayne Johnson: Am 3. April 2023 teilte Dwayne Johnson auf seinem X-Account in einem bewegenden Ankündigungsvideo die freudige Nachricht mit, dass er auch in der Realverfilmung erneut in seine Rolle als Maui schlüpfen wird. Das Video, das Johnson und seine Töchter an einem idyllischen Strand auf Hawaii zeigt, lässt erahnen, dass das Projekt eine persönliche Bedeutung für den Hollywoodstar hat. Als Inspirationsquelle für die Rolle des charismatischen Halbgotts nennt er seinen Großvater, den samoanischen Wrestling-Häuptling Peter Maivia.

Die Produktion

Für die Regie des mit Spannung erwarteten Projekts wird sich Thomas Kail verantwortlich zeigen, der unter anderem schon mit dem Musical "Hamilton" Erfahrung sammeln konnte. Jared Bush, der für den Originalfilm und andere Animationsfilme wie "Zoomania" und "Encanto" als Autor tätig war, wird das Drehbuch verfassen.

Natürlich soll auch die Musik eine bedeutende Rolle spielen. Unklar bleibt aber, ob das Remake auch eine Reihe neuer Songs enthalten wird. Basierend auf den bisherigen Disney Live-Action-Adaptionen können wir aber durchaus davon ausgehen. Für die kreative Leitung der Musik ist Lin-Manuel Miranda zuständig – das Mastermind hinter "Hamilton" und daher bereits bestens mit dem Regisseur vertraut. Zudem hat er die gleiche Rolle bereits bei Disneys "Encanto" eingenommen.

Besonders gespannt sind wir aber auf die atemberaubenden hawaiianischen Kulissen: weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, exotische Pflanzen – hier darf sich die Realität mit der Phantasie der Animationsvorlage messen.

Ob die Neuauflage von "Vaiana" mit dem Original mithalten kann, sehen wir in etwas über einem Jahr: Der Kinostart der Live-Action-Version ist für den 27. Juni 2025 vorgesehen.