"The Umbrella Academy": Neue Bilder zu Staffel 3 aufgetaucht

Zu sehen sind die sieben Sparrows

von Pierre Lorenz am 3. Januar 2022

Seit 2019 begeistert die Superheldenserie "The Umbrella Academy" die Fans mit ihrem schwarzen Humor und den schrägen Charakteren. Nachdem Staffel 2 bereits im Juli 2020 erschien, werden nun vermehrt Rufe nach einer dritten Staffel laut. Die Fortsetzung ist seit November 2020 in Produktion und rückt nun aufgrund neuer Charakterposter in den Fokus. Die Handlung soll im "Hotel Oblivion" spielen, das in Vol. 3 der Comics eingeführt wurde. Es ist zwar schon seit Längerem bekannt, wer genau die Mitglieder der Sparrow Academy sind, aber nun sind sie auch erstmals auf Bildern zu sehen. Ben wird erneut von Justin H. Min verkörpert, infolge der neuen Zeitlinie ist er allerdings etwas verändert. Mit dabei sind seine Kollegen Justin Cornwell als Marcus, Britne Oldford als Fei, Jake Epstein als Alphonso, Génesis Rodriguez als Sloan und Cazzie David als Jayme. Sparrow Nr. 7 ist hingegen, wie man unschwer erkennen kann, kein Mensch, sondern ein metallischer Würfel mit Namen Christopher. Seine Stärke sind seine telekinetischen Fähigkeiten, zudem fungiert er als eine Art Orakel für die Familie. Wie am Ende der zweiten Staffel veranschaulicht, treffen die Mitglieder der Umbrella Academy in der Gegenwart auf die Sparrow-Academy, die wiederum eine von Sir Reginald Hargreeves zusammengestellte Superheldentruppe ist. Wann genau Staffel 3 von "The Umbrella Academy" bei Netflix erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt. 

Bild zu The Flash, Morbius, The Umbrella Academy Staffel 3, Oppenheimer© Netflix Geeked via Twitter