"The Bubble": Netflix veröffentlicht neuen Comedy-Film

Der fiktive Film "Cliff Beasts 6" bringt momentan viele Filmfans zum Schmunzeln

von Pierre Lorenz am 3. März 2022

Als Netflix am vergangenen Mittwoch einen Trailer zu einem Film namens "Cliff Beasts 6: The Battle for Everest" veröffentlichte, waren viele erst einmal ratlos, was es mit diesem Trash-Film auf sich hat. Schnell wurde klar: Es handelt sich bei "Cliff Beasts 6" nicht um den sechsten Teil einer mysteriösen Filmreihe, sondern um Promo für Netflix' neuen Film "The Bubble". Diese Abenteuer-Komödie mit u.a. Pedro Pascal, Karen Gillan, David Duchovny, Leslie Mann und Maria Bakalova dreht sich um eine Gruppe Schauspieler, die während der Pandemie in einem Hotel feststeckt. Wirklich viel Langeweile kommt aber nicht auf, denn sie arbeiten gemeinsam an "Cliff Beasts 6", dem sechsten Teil einer fiktiven Filmreihe über Dinosaurier. Tatsächlich orientiert sich dieser Film im Film offensichtlich am kommenden "Jurassic World 3", auch wenn davon offiziell nicht die Rede ist. Hinter dem Projekt steckt Regisseur Judd Apatow, der wahrlich nicht für actionlastige Abenteuerfilme wie "Jurassic World" und dergleichen bekannt ist, sondern eher für Beziehungskomödien wie "Dating Queen". Wir sind gespannt, wie die Komödie von Apatow bei den Zuschauern ankommen wird und freuen uns ironischerweise auf den 01. April 2022, an dem der Film bei Netflix erscheinen soll.

Bild zu The Amazing Spider-Man 3, Fast & Furious 10, Daredevil, Iron Heart© Netflix