„Dexter“-Fans aufgepasst: Die Serie kehrt zurück!

Die Fortsetzung ist für 2021 geplant

von Pierre Lorenz am 15. Oktober 2020

Schon sieben Jahre ist das Ende der zuletzt nicht mehr ganz so gefeierten Serie „Dexter“ mit Michael C. Hall her. Dennoch erfreut sich die Produktion des US-Senders Showtime einer immer noch beachtlichen Fangemeinde und nach Staffel acht ist ganz und gar nicht Schluss, denn Showtime lässt „Dexter“ noch einmal für eine neue Staffel zurückehren. Wie Hollywood Reporter berichtet, soll das Revival zehn Episoden umfassen und sowohl Hauptdarsteller Michael C. Hall als auch Showrunner Clyde Phillips wieder zurückbringen. Achtung, es folgt eine kurze Aufarbeitung der Geschehnisse am Ende von Staffel 8!

Die Serie endete ja damit, dass Serienkiller Dexter seinen letzten notwendigen Mord begeht und seine Schwester Debra im Krankenhaus tötet. Nach der Seebestattung beschließt Dexter mit dem Boot in einen tosenden Sturm zu fahren und seine Flucht mit Hannah und Harrison nicht umzusetzen. Die letzte Szene zeigt ihn als bärtigen Einsiedler, der irgendwo in den Wäldern ein einsames Leben führt. Fans spekulierten: hat er seinen Tod vorgetäuscht oder ist das alles ein Konstrukt seiner Fantasie? Wir können nur hoffen, dass uns die kommende Staffel darauf eine Antwort geben wird und freuen uns auf das Release im Herbst nächsten Jahres.

Bild zu Spider-Man 3: No Way Home mit Tobey Maguire?, Mad Max: Furiosa© Showtime