Anime-Serie „Bleach“

Verspätete Fortsetzung der Kult-Serie

von Pierre Lorenz am 19. März 2020

Neben den ganzen Absagen und Verschiebungen durch das Coronavirus gibt es immerhin eine gute Neuigkeit für Anime-Fans, denn die Serie „Bleach“, die zwischen 2004 und 2012 ausgestrahlt wurde, soll wohl doch fortgesetzt werden. Zumindest wenn man dem geleakten Cover der seit 1968 regelmäßig erscheinenden Manga-Zeitschrift „Weekly Shonen Jump“ glaubt. Es war zwar schon vorher bekannt, dass es zum Jubiläum der „Bleach“-Reihe eine große Ankündigung geben wird, aber nun ist auch endlich klar, welche. Und zwar soll sich das Serien-Sequel um den sogenannten „Thousand-Year Blood War“ Handlungsstrang aus der Manga-Reihe drehen. Wann und wie die Serie mit dem 15-jährigen Schüler fortgesetzt werden soll, ist derzeit aber leider noch nicht bekannt.