"Fast and Furious 10": Jason Momoa spielt den Bösewicht

Zuvor wurde wild über die Rolle spekuliert

von Pierre Lorenz am 3. März 2022

Die Nachricht, dass Jason Momoa eine Rolle in "Fast and Furious 10" spielen wird, überraschte viele Fans auf der ganzen Welt. Nach zahlreichen Spekulationen um die damals noch unbekannte Rolle wissen wir nun endlich, in welche Richtung seine Figur gehen wird. Wie er selbst gegenüber "Entertainment Tonight" bestätigte, wird er zu einem äußerst extravaganten Bösewicht werden. Er selbst meinte, es sei nach langer Zeit mal wieder spaßig, den Bösen zu spielen. Hört sich interessant an – wir halten euch auf jeden Fall zu weiteren Neuigkeiten über den Neuzugang auf dem Laufenden. Die Produktion zu "Fast and Furious 10" soll diesen Frühling starten, der Kinostart soll dann voraussichtlich am 18. Mai 2023 erfolgen. 

Bild zu The Amazing Spider-Man 3, Fast & Furious 10, Daredevil, Iron Heart© Disney