Videospieladaption: "Injustice" erhält eigenen Spielfilm

Warner Bros. bestätigte jüngst die Arbeiten an dem Animationsfilm

von Pierre Lorenz am 19. Mai 2021

Seit 2013 ist "Injustice: Gods Among Us" ein Begriff in der Gaming-Szene. Das Kampfspiel ist in einer alternativen Welt der DC-Comics angesetzt, die deutlich düsterer als das Original ist. So erwarten beispielsweise Superman und Lois Lane Nachwuchs und der Joker hat keine Lust mehr, Batman auf den Keks zu gehen und manipuliert Superman schließlich so, dass er seine Frau und das Kind umbringt. Am Ende des Tages installiert Superman ein Friedensregime, das Batman und Co. um jeden Preis bekämpfen will. Inwiefern der Film die Handlung des Spiels adaptieren wird, ist derzeit nicht bekannt. Auch die Synchronsprecher des Animationsfilms sind noch völlig unbekannt, da sich Warner Bros. in dieser frühen Produktionsphase logischerweise noch sehr bedeckt hält. Wir halten Euch auf jeden Fall zu weiteren Neuigkeiten des "Injustice"-Animationsfilm wie immer auf dem Laufenden. 

© NetherRealm Studios