„Cherry“: Neue Bilder zum Film mit Tom Holland

Die Russo-Brüder übernehmen die Regie

von Pierre Lorenz am 25. November 2020

„Cherry“ heißt der nächste Film der Russo-Brüder, welche bei „Avengers: Endgame“ Regie geführt haben. Nach etlichen Engagements in diversen MCU-Filmen und dem erfolgreichsten Film aller Zeiten widmen sie sich nun also einem Herzensprojekt. Inhaltlich dreht sich „Cherry“ um Nico Walker, einen ehemaligen Soldaten, der anschließend Bankräuber wurde und seine Erlebnisse in einem Roman namens „Cherry“ verarbeitete. Ein zentrales Thema ist dabei die posttraumatische Belastungsstörung des jungen Walker der durch seine daraus resultierende Opioid-Sucht in Geldsorgen gerät. Die Russo-Brüder waren von dieser Geschichte so begeistert, dass sie ihr eigenes Geld einsetzten, um sich die Rechte in einem Bieterstreit mit anderen großen Interessenten zu sichern. Mit Tom Holland haben sie außerdem einen alten Bekannten für die Rolle des Nico Walker gefunden, ebenfalls mit dabei sind Ciara Bravo und Nicole Forester. Die Streaming-Rechte hat sich übrigens Apple TV+ gesichert, wo der Film ab dem 12. März 2021 laufen soll. Des Weiteren soll ein Kinostart ab dem 26. Februar geplant sein, wie genau das aber außerhalb der USA gehandhabt wird ist derzeit noch nicht abzusehen.

Bild zu Deadpool 3, Godzilla vs Kong, Phantastische Tierwesen 3