Nach Fox-Übernahme durch Disney: Wie geht es mit den R-Rated Filmen weiter?

Aus dem Qualitätsbericht geht eine eindeutige Aussage hervor

von Robin Klaiber am 8. Februar 2019

Nachdem Disney Entertainment Gigant Fox gekauft hat, gab es seitens der Fans viele Zweifel, ob und wie es denn mit Filmen für Erwachsene weitergehen werde. Im Zuge seines Quartalsberichts meldete sich nun Disney zu diesem Thema zu Wort: Das Marvel Label wird in Zukunft auch auf unkonventionellen, actiongeladenen Filmen prangern. CEO Bob Iger ging sogar so weit zu sagen, dass gerade Filme wie Deadpool das beste Beispiel für die Vorgehensweise bei künfitgen Erwachsenenfilmen sein soll. Man wolle nur nicht, dass der Unterschied zwischen den beliebten Disney Kinderfilmen und den Marvel Blockbustern nicht mehr erkennbar ist.