"Star Trek: Strange New Worlds": Neuer Darsteller für Captain Kirk gefunden

Zudem veröffentlichte Paramount einen ersten Trailer

von Pierre Lorenz am 17. März 2022

In letzter Zeit kommen "Star Trek"-Fans voll auf ihre Kosten: Paramount verkündete für seine Serie "Star Trek: Strange New Worlds" die Verpflichtung des Schauspielers Paul Wesley. Dieser soll die Figur des Captain Kirk besetzen, womit er nach William Shatner und Chris Pine der insgesamt dritte Schauspieler überhaupt ist, der die ikonische Rolle übernehmen darf. Der 39-jährige Wesley ist vor allem für seine zahlreichen Auftritte in "Vampire Diaries" bekannt und durfte auch schon direkt für ein Foto in voller Montur posieren. Von Anfang an wird Wesley aber nicht dabei sein, denn die erste Staffel der im Mai startenden Serie kommt noch gänzlich ohne seine Figur James T. Kirk aus. Außerdem mit dabei sind unter anderem Ethan Peck als Spock, Jess Bush als Christine Chapel, Rebecca Romijn als Una Chin-Riley und natürlich Anson Mount als Christopher Pike, der amtierende Captain der USS Enterprise. 

Außerdem veröffentlichte der offizielle "Star Trek"-Twitterkanal vor Kurzem einen Trailer, der uns einen ersten spannenden Einblick in die Serie bietet. "Star Trek: Strange New Worlds" erscheint am 05. Mai 2022 bei Paramount+. Wo und wann genau man die Serie in einem Land ohne Zugang zu dem Streamingdienst schauen kann, ist noch nicht bekannt. 

Bild zu Deadpool 3, Darth Maul in Star Wars: Obi-Wan Kenobi, Star Trek: Strange New Worlds© Paramount+