"Ironheart": Erste Setbilder von Dominique Thorne sind aufgetaucht

Auch Anthony Ramos als The Hood ist zu sehen

von Pierre Lorenz am 8. August 2022

Bis zum Release der neuen "Ironheart"-Serie müssen wir uns noch bis Ende 2023 gedulden. Einen ersten Blick auf die Ironman-Nachfolgerin im MCU gab es aber bereits diese Woche und zwar von den Dreharbeiten. Zum einen gibt es zwei Bilder von Dominique Thorne als junge Erfinderin Riri Williams, die in einem ziemlich monströsen Outfit zu sehen ist. Der Anzug, der ein wenig an den Hulk-Buster erinnert, ist ziemlich nah an der Comicvorlage, wo sie ihn aus verschiedenen geklauten Materialien des MIT zusammenstellt. Außerdem dürfte auch etwas Vibranium aus Wakanda verbaut sein, denn schließlich trifft sie dort auf T'Challas Schwester Shuri. 

Aber nicht nur Riri präsentiert sich in voller Pracht. Auch den Marvel-Schurken The Hood, der von Anthony Ramos verkörpert wird, konnte man erstmalig begutachten. Durch den namensgebenden roten Mantel sieht dieser ein wenig aus wie die bösartige Version von Rotkäppchen. Ihn wird man wohl nicht vor der Serie zu sehen bekommen. Dafür kann man schon bald mit dem ersten Auftritt von Dominique Thorne als Ironheart rechnen, denn "Black Panther: Wakanda Forever" erscheint am 09. November 2022 in den Kinos und wird einen Gastauftritt von ihr beinhalten. 

Bild zu Sonic The Hedgehog 3, Ironheart, Green Lantern, The Last of Us Serie© Marvel Comics