"Stranger Things": Zur vierten Staffel gibt es neue Verstärkung

Das Release ist mit viel Glück noch in diesem Jahr

von Pierre Lorenz am 22. Juni 2021

Kaum eine andere Coming-of-Age-Serie steht so für den Charme der 80er-Jahre wie "Stranger Things". Die 2017 erschienene Erfolgsproduktion blickt nun der mittlerweile vierten Staffel gespannt entgegen, und auch vier Neuzugänge sollen Fans nicht vorenthalten werden. Das bekannteste Gesicht ist sicherlich Amybeth McNulty, die in der kanadischen Dramaserie "Anne with an E" bereits die Hauptfigur spielen durfte. In der vierten Staffel wird sie dann zu Vickie, die sowohl eine coole als auch eine nerdige Seite hat und sich laut Beschreibung später in eine der Hauptfiguren verliebt. Neben ihr feiert der 19-jährige Myles Truitt, der den zunehmend instabilen Basketball-Star Patrick verkörpert, sein Debut in der Serie. Auch die Cheerleaderin Chrissy, die Grace Van Dien darstellen wird, soll in der kommenden Staffel eingeführt werden. Sie ist auf den ersten Blick so gut wie perfekt, soll aber ein dunkles Geheimnis hinter der harmlosen Fassade verbergen. Neben den drei Teenagern kommt zu guter Letzt auch eine neue Vertrauenslehrerin an die Hawkins High School, nämlich Ms. Kelly. Diese Rolle wird von der Hawaiianerin Regina Ting Chen übernommen. 

Überraschend redefreudig präsentierte sich Serien-Star David Harbour außerdem in der Talkshow Jimmy Kimmel Live. Dort sprach er sein Bedauern darüber aus, dass die Produktion und der aktuelle Stand vor den Fans abgeschirmt werden, damit diese vor dem offiziellen Start nichts mitkriegen. Dem hatte Harbour entgegengewirkt, indem er ein paar Details verriet. So wird seiner Aussage nach immer noch gedreht und man kann etwa im August mit einem Abschluss rechnen. Für den Fall, dass sich etwas verzögert, würden die neuen Folgen frühestens Ende des Jahres erscheinen, – gerade wenn man bedenkt, wie aufwendig die Postproduktion bei der Serie ist. Ähnlicher Meinung sind auch die Kollegen Finn Wolfhard und Gaten Matarazzo, denn vor allem ersterer verkündete bereits in der Vergangenheit, dass er erst 2022 mit Staffel 4 rechnet. Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob die weiteren Dreharbeiten reibungslos verlaufen und halten Euch natürlich zum Erscheinungsdatum von "Stranger Things" Staffel 4 weiter auf dem Laufenden. 

Bild zu Transformers 7: Rise of the Beasts, Stranger Things 4, Shazam 2© Netflix