Neue Starttermine von „Top Gun 2“ und Co.: Diese Filme kommen noch dieses Jahr in die Kinos

Nach 34 Jahren seit der Veröffentlichung von "Top Gun" sind wenige Monate Verschiebung durchaus zu verkraften

von Pierre Lorenz am 7. April 2020

Wie die weltweiten Filmstudios mit der aktuellen Krise rund um die Pandemie umgehen, könnte unterschiedlicher nicht sein. Disney überlegt, einige Filme gar nicht mehr ins Kino, sondern nur zu Disney+ zu bringen und Universal verschiebt „Fast and Furious 9“ um ein ganzes Jahr nach hinten, während man den Animautionsfilm „Trolls 2“ statt ihn zu verschieben einfach direkt als Stream zu Hause anbietet. Auch Paramount ist natürlich betroffen und geht mit der Lage wiederum anders um als die Konkurrenz. So sollen die Filme „A Quiet Place 2“ und „Top Gun 2: Maverick“ zwar nach hinten verschoben werden, aber dieses Jahr noch erscheinen. Fans von „Top Gun“ dürften die wenigen Monate Verzögerung eigentlich verkraften, schließlich warteten sie bis zu der Fortsetzung ganze 34 Jahre. „Top Gun 2“ soll am 23. Dezember 2020 erscheinen.

Bild zu Thor 4: Love and Thunder, Top Gun 2: Maverick, Birds of Prey 2