Neue Bilder: „Luca“ macht Lust auf den Sommer

Das Pixar-Abenteuer soll an der französischen Riviera spielen

von Pierre Lorenz am 20. Januar 2021

Ende September soll Pixar’s neuester Film „Luca“ in den Kinos laufen. Die ersten Bilder, die vor wenigen Tagen veröffentlicht wurden, sehen auf jeden Fall ziemlich schick aus und machen ziemlich Lust auf Sommer. Inhaltlich dreht sich „Luca“ um einen kleinen Jungen, der einen langen Sommer voller Strand, Eis und Pasta vor sich hat. Natürlich genießt er das Ganze nicht alleine, sondern mit seinem neuen besten Freund Alberto. Ein großes Geheimnis teilen die beiden aber, denn sie stammen eigentlich aus einer weit entfernten Unterwasserwelt und sind ziemlich unansehnliche Meeresungeheuer, sobald sie das Wasser betreten. An Land sind sie jedoch nicht von normalen Menschen zu unterscheiden und so versuchen die beiden, sich über den Sommer hinweg mit Menschenmädchen anzufreunden. Ob das so reibungslos gelingt, ist aber natürlich anzuzweifeln. Wir sind auf jeden Fall gespannt auf den neuesten Coming-Of-Age Film aus dem Hause Pixar.

„Luca“ erscheint am 30. September 2021 in den Kinos.