"Die Tribute von Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange": Erstes Bild zeigt neue Figur

Der Film wird ein Prequel sein

von Pierre Lorenz am 18. August 2022

Seit einem knappen Jahr befindet sich "Die Tribute von Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange" in Produktion, nun gibt es auch ein erstes Bild zu bestaunen. Zu sehen sind die beiden Hauptdarsteller Rachel Zegler als Lucy Gray sowie Tom Blyth als Coriolanus Snow. Während Gray neu im Franchise ist, kennt man Snow bereits aus den vorherigen Teilen als diktatorischen Präsidenten von Panem. In dem kommenden Prequel sieht man ihn hingegen in jüngeren Jahren, wo er noch als Betreuer hinter den Kulissen der Hunger-Spiele tätig ist.

Regisseur Francis Lawrence, der bereits bei den drei vorherigen Filmen die Inszenierung übernahm, sprach vor Kurzem mit Vanity Fair über die neue Figur Gray und bezeichnete sie als Anti-Katniss. Sie sei musikalisch begabt, charmant, eine Performerin und hat nicht viel mit der ernsten und zurückhaltenden Hauptfigur der ursprünglichen Filmreihe gemeinsam. Dadurch erweckt sie das Interesse des jungen Coriolanus Snow und die beiden verlieben sich schließlich ineinander. Für den aus bescheidenen Verhältnissen stammenden Snow sind die Spiele äußerst wichtig. Der Betreuer von Lucy sieht in den Spielen seine große Chance, die soziale Leiter zu erklimmen und seinem alten Leben den Rücken zu kehren.

Jüngste Informationen betreffen auch einen weiteren Neuzugang für den Kinofilm, und zwar soll Viola Davis als Bösewicht Dr. Volumnia Gaul hinzustoßen. Die Figur ist die Spielmacherin der zehnten Hunger-Spiele und soll eine sehr bösartige Gestalt sein. Sie ist sehr energetisch und hat eine fast beunruhigend spielhafte Art, die nicht wirklich zu ihren Handlungen passt. Sie soll außerdem in gewisser Weise ein Vorbild für den späteren Präsidenten Coriolanus Snow sein.

"Die Tribute von Panem X – Das Lied von Vogel und Schlange" soll voraussichtlich am 17. November 2023 in den USA erscheinen und basiert auf der gleichnamigen Buchvorlage von Suzanne Collins, die den Roman im Mai 2020 veröffentlichte. 

Bild zu Ghost of Tsushima Film, Die Tribute von Panem X, Kung Fu Panda 4© StudioCanal