„Black Adam“: Dwayne Johnson enthüllt das Erscheinungsdatum

Der Drehstart steht auch unmittelbar bevor

von Pierre Lorenz am 29. März 2021

Bisher konnten wir über den Release von „Black Adam“ nur spekulieren. Nachdem wir vergangene Woche bereits über die Verpflichtung von „Bond“-Darsteller Pierce Brosnan berichteten, dürfen wir Euch heute weitere erfreuliche Neuigkeiten zum DC-Blockbuster mitteilen. Im Zuge einer groß angelegten Publicity Aktion wurden die gigantischen Werbetafeln des New Yorker Times Square für kurze Zeit von Black Adam übernommen. Darauf zu sehen ist der Titel des Films und überraschenderweise auch das offizielle US-Startdatum: der 29. Juli 2022. Simultan dröhnt Johnsons bedrohliche Stimme aus den Lautsprechern und verkündet einen Hierarchie-Wechsel im DC-Universum – eine ziemliche Kampfansage an die Superhelden des Marvel-Konkurrenten! Wer zufälligerweise nicht gerade zu diesem Zeitpunkt am Times Square war, kann sich das epische Spektakel nochmal bei „The Rocks“ Instagram-Account ansehen. Viele Fans wird außerdem freuen, dass der Drehstart unmittelbar bevorsteht. Wir freuen uns jetzt umso mehr auf den Film rund um den „Shazam“-Antagonisten und blicken gespannt auf Ende Juli 2022. 

Bild zu Thor 4: Love and Thunder, Black Adam, Space Jam 2, Obi-Wan Kenobi, Mortal Kombat© DC