"Guardians of the Galaxy Vol. 3": James Gunn bestätigt neue Schauspielerin

Die Newcomerin feierte vor zwei Jahren ihren Hollywood-Durchbruch

von Pierre Lorenz am 8. Juni 2022

Erst vor kurzem schloss sich "The Suicide Squad"-Schauspielerin Daniela Melchior dem Cast von "Guardians of the Galaxy Vol. 3" an. Kurz darauf folgte ein Bericht von Deadline, der eine weitere Verpflichtung in Erfahrung gebracht haben will. Die Rede ist von "Borat"-Schauspielerin Maria Bakalova, wie James Gunn am vergangenen Montag auch via Twitter offiziell bestätigte. Man vermutet, dass Bakalova eine wichtige Rolle in dem kommenden MCU-Blockbuster einnehmen wird. Auch Gunn selbst sprach lange vor der Ankündigung von einer besonderen Person, die eine spezielle Rolle erhalten werde. Neben "Borat Anschluss Moviefilm" war die 26-jährige zuletzt in der Horrorkomödie "Bodies, Bodies, Bodies" und "The Bubble" zu sehen.

Neben Bakalova darf man sich natürlich auch auf ein Wiedersehen mit Bradley Cooper, Chris Pratt, Dave Bautista, Karen Gillan, Pom Klementieff, Vin Diesel und Zoe Saldana freuen. Ebenfalls mit dabei sind Sylvester Stallone als Stakar Ogord und Will Poulter in seiner neuen Rolle als unsterblicher Adam Warlock. Den nächsten Auftritt der Guardians wird man im kommenden "Thor 4: Love and Thunder" ab dem 06. Juli 2022 sehen. "Guardians of the Galaxy Vol. 3" erscheint dann am 03. Mai 2023 in den Kinos.

Bild zu I Am Groot, Deadpool 3, Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht© Disney