„Static Shock“: Michael B. Jordan produziert DC-Blockbuster

Wird der „Black Panther“-Star auch selbst vor der Kamera stehen?

von Pierre Lorenz am 19. Oktober 2020

Seit der erstmaligen Ankündigung des neuen DC-Blockbusters „Static Shock“ beim FanDome im August hat sich nun erneut etwas hinter den Kulissen getan. Wie der Hollywood Reporter exklusiv berichtet, wird „Black Panther“-Star Michael B. Jordan nun zum Produzententeam dazustoßen. Über einen schauspielerischen Auftritt oder Ähnliches soll derzeit aber noch nicht die Rede sein. Der Original-Comic „Static Shock“ feierte im Jahre 1993 sein Debut und gehört zum Verlag Milestone Comics, der in der Vergangenheit bereits eng mit DC zusammengearbeitet hat. Im Mittelpunkt der Handlung steht der junge Virgil Hawkins, ein Teenager der seit dem Kontakt mit einem unbekannten Gas über elektromagnetische Superkräfte verfügt. Über ein genaues Releasedatum ist momentan leider noch nichts bekannt.

Bild zu Fast and Furious 10 & 11, Avatar 2 Bösewicht, Thor 4© Warner Home Video