Academy Awards 2021: Das sind die wichtigsten Oscar-Nominierungen

Netflix ist wie auch bei den Golden Globes vorne mit dabei

von Pierre Lorenz am 15. März 2021

Während die Academy Awards im Februar des vergangenen Jahres noch vergleichsweise normal abliefen, müssen sich die Verantwortlichen dieses Jahr natürlich etwas anderes einfallen lassen. Bei der Verleihung am 25. April dürfen lediglich die Nominierten mit einer Begleitperson sowie die Laudatoren vor Ort sein, wie aus einer offiziellen E-Mail von David Rubin, dem Präsidenten der Academy, hervorgeht. Im Folgenden geben wir Euch wie jedes Jahr einen kleinen Überblick über die wichtigsten Kategorien und Nominierten – kleiner Spoiler: Netflix wird wohl wie bei den Golden Globes mächtig abräumen. 

In der Kategorie Bester Film sind unter anderem die beiden Netflix-Projekte „Mank“ und „The Trial of the Chicago 7“ nominiert und treten gegen Amazon Primes „Sound of Metal“ an. Ein Favorit für die allgemein als am wichtigsten empfundene Kategorie „Bester Film“ ist aber ein ganz anderer, und zwar Chloé Zhaos „Nomadland“, das bereits den wichtigsten Golden Globe in der Kategorie Bestes Drama gewonnen hat. Auch der verstorbene „Black Panther“-Star Chadwick Boseman wurde nach seiner Auszeichnung bei den Golden Globes erneut für seine Hauptrolle in „Ma Rainey’s Black Bottom“ nominiert und hat gute Chancen auf eine erneute Würdigung. Besonders auffällig bei den diesjährigen Nominierungen ist die Diversität der Nominierungen, so war bereits im Vorfeld klar, dass Chloé Zhao als chinesische Regisseurin mit insgesamt 56 Auszeichnungen in einer Award-Season, davon 13 als Autorin und 34 als Regisseurin, mehr als irgendjemand vor ihr erhalten hat. Neu ist aber auch eine andere Tatsache, nämlich dass aufgrund der Kinoschließungen natürlich vor allem Streaming-Hits den Weg in die Awards finden werden. Wir freuen uns auf jeden Fall auf die etwas anderen Oscars am 25. April.

Bild zu Justice League 2, Der Gestiefelte Kater 2, Venom 2: Let there be Carnage© Matt Petit - Handout/A.M.P.A.S. via Getty Images