„Black Panther 2“: Drehstart steht fest!

Außerdem steht der Schauspieler für einen neuen Bösewicht fest

von Pierre Lorenz am 20. November 2020

Seit dem Tod von Chadwick Boseman gab es einige Unklarheiten zur Zukunft von „Black Panther 2“. Nun scheint zumindest festzustehen, wann das Studio mit den Dreharbeiten beginnen wird, nämlich nächstes Jahr. Wie der Hollywood Reporter erfahren hat, startet die Produktion im Juli 2021 in Atlanta. Sollten die Dreharbeiten nicht unterbrochen werden, rechnet man außerdem mit einem Zeitraum von sechs Monaten bis zur Fertigstellung. Des weiteren gibt es neuen Zuwachs, denn „Narcos: Mexico“-Schauspieler Tenoch Huerta soll einen der Bösewichte im neuen MCU-Film spielen. Wie wir bereits letzte Woche berichteten, wird Marvel darauf verzichten, Chadwick Boseman durch ein digitales Double zu ersetzen. Welche Figur stattdessen in seinen Superhelden-Anzug schlüpfen wird, können wir also zum jetzigen Zeitpunkt leider immer noch nicht abschätzen. Ein offizielles Releasedatum ist nicht bekannt, eine Veröffentlichung 2022 scheint aber realistisch zu sein.

Bild zu Deadpool 3, Godzilla vs Kong, Phantastische Tierwesen 3© Marvel Studios