"Game of Thrones": Fanliebling bekommt eigene Serie

Die Serie spielt nach dem Finale der Hauptreihe

von Pierre Lorenz am 21. Juni 2022

In der Vergangenheit wurden einige Spin-offs zu der beliebten HBO-Serie "Game of Thrones" angekündigt, darunter die bald erscheinende Serie "House of the Dragon" und weitere Ableger wie "The Sea Snake" oder "Ten Thousand Ships". Wie wir in diesen Tagen erfahren haben, gibt es bereits Pläne für eine weitere Spin-off-Serie, die unmittelbar an die Geschehnisse der "Game of Thrones"-Hauptserie anschließen soll. Im Mittelpunkt soll kein Geringerer als Jon Snow stehen, wie der Hollywood Reporter berichtet. Es soll ebenfalls bereits klar sein, dass Kit Harrington erneut in die weltbekannte Rolle schlüpfen soll. Die Serie soll nahtlos an die Geschichte des ehemaligen Fanlieblings anknüpfen, auch wenn nicht alle "Game of Thrones"-Fans mit großer Begeisterung auf die Ankündigung reagierten. Viele sehen in Jon Snow zwar durchaus einen Sympathieträger. Im Vergleich zu einigen anderen "Game of Thrones"-Charakteren ist seine Figur jedoch im Grunde genommen recht eindimensional. Die Serie wird wohl direkt nach den Geschehnissen in Königsmund ansetzen und zeigen, wie Jon Snow zurück nach Norden geschickt wird. Weitere Details zur Serie sowie ein Startdatum sind noch nicht bekannt, wie halten euch aber weiter auf dem Laufenden. 

Was haltet ihr von der geplanten Serie über Jon Snow und denkt ihr, die Serie kann Fans überzeugen? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!