Schon wieder ein neuer „G.I. Joe“-Film angekündigt?

Das soll nach dem Release des ersten Teils passieren

von Pierre Lorenz am 27. April 2020

Am 29. Oktober 2020 soll mit „Snake Eyes: G.I. Joe Origins“ ein neuer Film die das Franchise wieder etwas ankurbeln. Der deutsche Regisseur Robert Schwenke wird dabei eine Story rund um einen elitären Killer-Clan drehen, der nur die gefährlichsten aller Aufträge annimmt und somit das Interesse von Snake Eyes weckt. Es handelt sich hierbei um ein Spinoff der Reihe, das nach den zwei letzten, nicht wirklich erfolgreichen Filmen nun etwas Schwung reinbringen soll. Wie der Hollywood Reporter nun berichtet, hat Produzent Lorenzo di Bonaventura nun den Auftrag für einen weiteren „G.I. Joe“-Film bekommen. Angeblich

laufen außerdem noch Verhandlungen mit den Drehbuchautoren Joe Shrapnel und Anna Waterhouse. Ein klassisches Sequel zu „Snake Eyes“ soll der neue Film trotz inhaltlichem Zusammenhang aber nicht werden. Stattdessen wolle man einen weiteren Ausbau des Universums in Angriff nehmen und die Zuschauer tiefer in die Welt von G.I. Joe eintauchen lassen.

„Snake Eyes: G.I. Joe Orignis“ erscheint am 29. Oktober 2020, ein Releasedatum zum zweiten Film ist bisher aber noch nicht bekannt.