„Raya und der letzte Drache“: Erstes Material aufgetaucht!

Eine „Star Wars“-Schauspielerin wird das Voice Over von Raya übernehmen

von Pierre Lorenz am 26. August 2020

Wenn man so möchte, ist der kommende Disney Film „Raya und der letzte Drache“ der erste seiner Art, der zumindest zu Beginn einzig und allein durch Zoom und Home Office produziert wurde. Dafür verantwortlich ist „Winnie Pooh“- Regisseur Don Hall, der den seiner Meinung nach schönsten Animationsfilm, den er je gesehen hat, produziert. Nun tauchte auch schon ein erstes ziemlich schönes CGI Bild von Raya und ihrem treuen Begleiter Tuk Tuk auf. Inhaltlich dreht sich das Disney-Spektakel um eine von Drachen geschaffene Welt, in der die Kriegerin Raya gemeinsam mit einer Bande anderer Außenseiter den letzten lebenden Drachen finden möchte. Das alles natürlich nicht ohne Grund, denn nur so kann das Königreich Kumandra vor dem Untergang gerettet werden.

Mit dabei sind unter anderem „Star Wars“-Schauspielerin Kelly Marie Tran als Raya und Rapperin Awkwafina als Drache Sisu.

„Raya und der letzte Drache“ erscheint dann am 11.03.2021 in den deutschen Kinos.

© Disney