THOR 2: THE DARK WORLD Kritik | 2013 Marvel [HD] FSK 12 | deutsche Fassung

Ein Actionfilm mit Chris Hemsworth, Natalie Portman und Tom Hiddleston in den Hauptrollen. Der Film von Alan Taylor war vor 7 Jahren (31. Oktober 2013) in den Kinos zu sehen.

Kinomodus aktivieren

THOR 2: The dark Kingdom Review, Clips & Verlosung 2013 (German / Deutsch) | Marvel Movie #Trailer in HD (OT: Thor: The dark World) Kinostart: 31 Okt 2013| Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | Bei http://amzo.in/thor2 | Zum Gewinnspiel http://fb.com/KinoCheck

Nachdem Thor (Chris Hemsworth) seinen Bruder Loki (Tom Hiddleston) in die Schranken gewiesen hat, sieht er seine Aufgabe nun darin, die ins Schwanken geratene Ordnung zwischen den neun Welten wiederherzustellen. Den Konflikt mit Jotunheim konnte er gerade erst beilegen, da sieht sich der junge Gott mit einem ganz anderen Problem konfrontiert: Die uralte Rasse der Dunkel-Elfen will Thors Friedenspläne vereiteln. Deren Anführer Malekith (Christopher Eccleston) ist älter als das Universum selbst und will dieses zurück in die Dunkelheit stürzen. Bereits vor tausenden von Jahren hatte er es schon einmal versucht, wurde aber mit seinem Heer von Dunkel-Elfen zurückgeschlagen. In Asgard glaubte man, dieser Sieg sei endgültig gewesen. Doch nun ist Malekith zurückgekehrt und derart mächtig, dass nicht einmal Göttervater Odin (Anthony Hopkins) in der Lage ist, ihn aufzuhalten. Thor steht vor seiner bisher größten Herausforderung und muss sich auf eine Reise ins Ungewisse begeben. Nur, wenn er die Balance zwischen den kosmischen Kräften wiederherstellen kann, besteht Hoffnung auf einen Sieg über die Dunkel-Elfen. Nicht nur um Asgards Willen will er Malekith bezwingen, sondern auch, weil er um seine große Liebe Jane Foster (Natalie Portman) fürchten muss.

Note | #Thor #DarkKingdom german trailer courtesy of WALT DISNEY STUDIOS MOTION PICTURES, GERMANY

Gewinnspielbedingungen | 1. Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen von KinoCheck sind volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland und allen EU-Ländern sowie der Schweiz; Minderjährige bedürfen zur Teilnahme der Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Von der Teilnahme grundsätzlich ausgeschlossen sind Mitarbeiter von KinoCheck und YouTube und deren Angehörige, sowie Mitarbeiter etwaiger Sponsoren/Kooperationspartner des Gewinnspiels und deren Angehörige.

2. Wir kennen die persönlichen Daten unserer Teilnehmer nicht, erst die Gewinner werden von uns angeschrieben und die nötigen Daten erhoben. Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels verwendet. Ggf. würden wir Dich zu einem späteren Zeitpunkt noch mal anschreiben und Dich um einen Kommentar zum Gewinn oder ähnliches bitten. Alle im Rahmen eines Gewinnspiels erhobenen Daten werden entsprechend den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), dem Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) und des Informations- und Telekommunikationsdienstegesetzes (IuTDG) behandelt. Die erhobenen Daten werden nur dann dauerhaft bei uns gespeichert, wenn sie zur Auswertung des Gewinnspiels dienen.

3. Falls nicht anders geregelt (z.B. bei terminierten Gewinnen wie Eintrittskarten), verfällt der Gewinnanspruch, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist, oder wenn dessen Rückmeldung nicht innerhalb von 14 Tagen bei uns eingeht.

4. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich

5. Die abgebildeten Preise sind nicht zwingend mit den gewonnen Preisen identisch. Der Anspruch auf einen Gewinn kann nicht abgetreten werden.

6. KinoCheck haften nicht für etwaigen Sach- oder Rechtsmängel an den Gewinnen. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

7. KinoCheck behält sich vor, ein Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung abzubrechen oder zu beenden. Diese kann vor allem geschehen, wenn technische oder rechtliche Gründe eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleisten.

Durch Teilnahme stimmst Du den oben genannten Bedingungen zu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein gerichtlich durchsetzbarer Anspruch auf einen Gewinn besteht nicht.

Weitere Trailer zu Thor: The Dark Kingdom

Diese Trailer und Filme könnten dir auch gefallen