Spider-Man zurück im MCU, Jonah Hill als Batman-Bösewicht, Jurassic World 3... KinoCheck News deutsche Fassung

Kinomodus aktivieren

Diesmal in den KinoCheck #News "Spider-Man zurück im MCU", "The Batman mit Jonah Hill", "Joker Kontroverse", "Arielle Cast", "Star Wars mit Kevin Feige", "Jurassic World 3" uvm. | Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | News Movie Show | Filminfos https://KinoCheck.de

Großes Aufatmen bei allen Spider-Man Fans, denn nach einer kurzen aber öffentlichkeitswirksamen Trennung scheinen sich Sony und Marvel nun doch dazu entschieden zu haben, weiterhin gemeinsame Sache bezüglich Spider-Man zu machen, wie am Freitag bekanntgegeben wurde...

Dass Robert Pattinson in The Batman auf mehr als nur einen Gegenspieler treffen wird, steht schon seit Längerem fest. Dass Jonah Hill allerdings einer davon sein könnte, dürfte für die meisten eine große Überraschung sein. Unstimmigkeiten gibt es aber bisher darüber, welchen Bösewicht Hill spielen wird, denn da widersprechen sich die Medienberichte. Die einen meinen, er kommt als Pinguin infrage, die anderen sehen ihn eher in der Rolle des Riddler...

Gute Nachrichten für Jurassic World Fans, denn im kommenden dritten Teil werden wieder einige altbekannte Figuren auftauchen. Genauer gesagt sind das bisher Jeff Goldblum als Ian Malcolm, Laura Dern als Ellie Sattler und Sam Neil als Alan Grant. Das verkündete Jurassic World Regisseur Colin Trevorrow während eines Screennings in Los Angeles...

Ursprünglich wurde sich für die Rolle des Prinz Erik der One Direction Sänger Harry Styles gewünscht. Aufgrund einer Absage von Styles ging die Suche dann vor wenigen Wochen von

Neuem los, und wie das Magazin Deadline nun berichtet gibt es momentan gleich zwei Anwärter, die bereits Testaufnahmen für das Studio gemacht haben. Gemeint sind Cameron Cuffe und Jonah Hauer-King...

Der Joker sammelt getreu seiner Figur bereits Wochen vor Kinostart einige Schlagzeilen. Neben den positiven Vorstellungen auf diversen Filmfestspielen reiht sich nun auch ein kritischer offener Brief an Warner Chefin Ann Sarnoff...

Damit hatte wohl keiner gerechnet. Das Marvel Mastermind Kevin Feige erfüllt sich einen Kindheitstraum und wird zum ersten Mal in seiner Karriere einen Film produzieren, der rein gar nichts mit dem MCU zu tun hat. Die Rede ist natürlich von Star Wars, die Frage die sich aber zwangsläufig stellt ist ob das eine einmalige Sache sein wird oder ob Feige, wie in der Vergangenheit gerüchteweise behauptet, sogar künftig komplett zu Star Wars wechseln könnte...

Die aktuell beliebtesten Filme ➤ http://amzo.in/bestmovies

Die meist gewünschten Filme ➤ http://amzo.in/moviereserve

Die neuesten Game Trailers ➤ http://youtube.com/Spiele

Note | With courtesy of all involved publishers. | All Rights Reserved. | http://amzo.in sind Affiliate Links. Bei einem Kauf ändert sich für euch nichts, aber ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. | #KinoCheck®