Bild zu Endlich Tacheles
Poster zu Endlich Tacheles

Endlich Tacheles

Original Titel (O-Ton)Finally Tacheles (en)
Laufzeit104 Minuten
Im Verleih beiRFF – Real Fiction Filmverleih e.K

Release Dates

Kino16. September 2021

Zusammenfassung

Yaar ist ein junger jüdischer Berliner, der davon träumt, Gamedesigner zu werden. Mit dem Judentum verbindet er nichts als Opfer, die sich zur Schlachtbank führen ließen. Seinem Vater wirft er vor, am Holocaust zu leiden, den er nicht einmal selbst erlebt hat. Aus Rebellion will Yaar ein Computerspiel entwickeln: „Shoah. Als Gott schlief.“ In dem von ihm kreierten Deutschland um 1940 können Juden sich wehren, Nazis menschlich handeln. Yaars Vater ist schockiert. In seinen Freunden Sarah und Marcel findet er Mitstreiter für die Entwicklung seines Computerspiels. Yaar macht seine Oma Rina zum Vorbild für die junge Jüdin im Spiel. Ihr Gegenspieler, ein SS-Offizier, ist von einem realen Vorfahren von Marcel inspiriert. Die drei sind sich einig: die alten Rollenzuschreibungen von Tätern und Opfern stehen ihnen im Weg, und die Vergangenheit soll endlich vorbei sein!

Videos zu Endlich Tacheles

Für diesen Film gibt es leider noch keine Streaming-Angebote

Ähnliche Filme

Diese Videos könnten dir auch gefallen