Hunter Schafer stößt zum Cast von Blade Runner 2099

Inszeniert wird die Serie von "Shōgun"-Regisseur Jonathan van Tulleken

von Jonas Reichel am 14. Juni 2024

Ein weiterer Star für die neue "Blade Runner"-Serie wurde gefunden: "Euphoria"-Darstellerin Hunter Schafer wird sich dem Cast der mit Spannung erwarteten Science-Fiction-Serie anschließen.

Dies geht auf eine Meldung von Variety zurück. Ihren Durchbruch erlangte Schafer zweifelsohne mit der Emmy-prämierten Serie "Euphoria", in der sie die Rolle der Jules verkörperte. Im Kino war sie zuletzt in dem "Die Tribute von Panem"-Prequel "The Ballad of Songbirds and Snakes" zu sehen. Welche Rolle sie in "Blade Runner 2099" übernehmen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Handlung der Serie soll 50 Jahre nach "Blade Runner 2049" ansetzen und könnte erneut das Zusammenleben von Menschen und Replikanten thematisieren. Für die Regie der ersten beiden Folgen wird sich Jonathan van Tulleken verantwortlich zeigen, der zuletzt an der Disney+-Serie "Shōgun" beteiligt war. Die Hauptrolle wird von "Everything Everywhere All at Once"-Star Michelle Yeoh übernommen. Ein Startdatum für "Blade Runner 2099" gibt es derzeit noch nicht.