"König der Löwen"-Prequel: Erste Darsteller wurden bekanntgegeben

Erfolgs-Regisseur Jon Favreau wird aber nicht mehr mit dabei sein

von Pierre Lorenz am 28. August 2021

2019 feierte Jon Favreau mit seinem Animationsfilm "König der Löwen" einen Riesenerfolg. Nun soll es mit einem Prequel zu Disneys Neuauflage weitergehen und wie wir vor einigen Tagen erfahren haben, gibt es auch schon erste Darsteller zu vermelden. Laut dem US-Magazin Deadline wird Aaron Pierre Mufasa und Kelvin Harrison Jr. dessen feindseligen Bruder Scar synchronisieren. Der zuvor genannte Jon Favreau wird dann allerdings nicht mehr mitmischen, denn für das Prequel hat man "Moonlight"-Regisseur Barry Jenkins verpflichtet. Gemeinsam mit Jeff Nathanson, der auch beim 2019er-Film das Drehbuch geschrieben hat, will man bald dem Erfolgsfilm ein würdiges Prequel liefern - der Vorgänger ist mit 1,6 Milliarden US-Dollar Einspielergebnis immerhin der siebterfolgreichste Film aller Zeiten. Worum genau es dann in der Geschichte gehen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar. Es gilt nur als gesichert, dass man wieder auf die atemberaubende Animationstechnologie des Originals zurückgreifen wird. Das Startdatum des "König der Löwen"-Vorgängers ist derzeit leider noch nicht bekannt.

Bild zu Mission Impossible 7, The Batman, König der Löwen 2, The Expendables 4© Disney