Ilya Naishuller (Schauspieler/in, geb. 1983)

Hardcore

Eben noch auf der Schwelle zwischen Leben und Tod, im nächsten Moment als kybernetisch aufgemotzte Kampfmaschine auf der Suche nach der eigenen Identität und den Entführern seiner Frau Estelle: Für Henry kommt es im futuristischen Moskau hammerhart. Lediglich unterstützt durch den schrägen Jimmy, muss er es nicht nur mit Heerscharen ...

als Tim

Nobody

Hutch Mansell, ein Vorstadtvater, übersehener Ehemann, kein Nachbar - ein "Niemand". Als eines Nachts zwei Diebe in sein Haus einbrechen, entzündet sich Hutchs unbekannte, lange schwelende Wut und treibt ihn auf einen brutalen Weg, der dunkle Geheimnisse aufdecken wird, die er hinter sich lassen wollte.

Regisseur