Karl Markovics (Schauspieler/in, geb. 1963)

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Paul Silberstein (Valentin Hagg) ist ein merkwürdiges Kind. Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen Wiener Zuckerbäckerdynastie, entdeckt er im Österreich der späten 1950er Jahre die Macht der Vorstellungskraft und des Humors - sowie seine außergewöhnliche Begabung zum Gestalten eigener Wirklichkeiten. Und es zeigt sich bald: Paul Silberstein muss sich ...

als Roman Silberstein

Spielmacher

Der vorbestrafte Ex-Fußballer Ivo (Frederick Lau) lernt den hochtalentierten Nachwuchsspieler Lukas kennen. Ivo unterstützt den Jungen bei dessen Traum von der Profikarriere - auch, um den Schmerz seines eigenen geplatzten Traums zu lindern. Als sich Ivo in Lukas’ Mutter Vera (Antje Traue) verliebt, scheint sich ihm tatsächlich ein neues Leben ...

als Wirt

Nebel im August

Nach einer wahren Begebenheit – Süddeutschland, Anfang der 1940er-Jahre. Der 13- jährige Ernst Lossa (Ivo Pietzcker), Sohn fahrender Händler und Halbwaise, ist ein aufgeweckter aber unangepasster Junge. Die Kinder- und Erziehungsheime, in denen er bisher lebte, haben ihn als „nicht erziehbar“ eingestuft und schieben ihn schließlich wegen seiner rebellischen Art ...

als Christian Lossa

Ich und Kaminski

Deutschland kurz vor der Jahrtausendwende. Sebastian Zöllner (DANIEL BRÜHL), Kunstjournalist und Meister der Selbstüberschätzung, plant seinen großen Coup: ein Enthüllungsbuch über den legendären, aber fast vergessenen Maler Manuel Kaminski (JESPER CHRISTENSEN), Schüler von Matisse und Freund von Picasso, der einst als „blinder Maler" Berühmtheit erlangte. Der skrupellose und ehrgeizige Karrierist ...

als Twin

Grand Budapest Hotel

Gustave H. ist der legendäre Concierge eines Luxushotels in Europa. In den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts baut er eine enge Freundschaft zu einem jungen Hotelangestellten namens Zero Moustafa auf, der mit der Zeit sein engster Vertrauter und Protégé wird. In der Zwischenzeit geht in dem Hotel ein atemberaubender Kunstdiebstahl ...

als Wolf

The King's Choice - Angriff auf Norwegen

„The King’s Choice“ basiert auf einer wahren Story über die drei dramatischen Tage im April 1940, in denen sich der norwegische König einem grausamen Ultimatum Nazi-Deutschlands stellen muss: Kapitulation oder Tod! Bald zwingen deutsche Soldaten und die Luftwaffe die königliche Familie zur Flucht aus der Hauptstadt. Nicht wissend, ob sie ...

als Curt Bräuer

Ein Verborgenes Leben

Der Österreicher Franz Jägerstätter (August Diehl) verweigert während des zweiten Weltkrieges den Kriegsdienst und wird daraufhin im Jahr 1943 wegen Wehrkraftzersetzung inhaftiert. Ihm droht das Todesurteil...

als Bürgermeister

The Dark

Fernab der Kleinstadt gibt es das angeblich verfluchte Waldstück Devil’s Den, in dem ein Monster sein Unwesen treiben soll und regelmäßig Menschen verschwinden. Der polizeilich gesuchte Entführer Hofer will genau hier untertauchen, was schnell zu seinem Verhängnis wird. Attackiert wird er allerdings nicht von einem Monster, sondern von dem untoten ...

als Josef Hofer