Lars von Trier (Regisseur, geb. 1956)

Nymph()maniac 1

An einem kalten Winterabend findet der einsame Junggeselle Seligman die zusammengeschlagene Joe in einer Gasse. Er nimmt sie mit in seine Wohnung, wo er die Wunden der selbstdiagnostizierten Nymphomanin versorgt und ihr Fragen über ihr Leben stellt. Er hört ihr aufmerksam zu, während Joe über die nächsten acht Kapitel die ...

Regisseur

The House That Jack Built

USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen Morden, die seine Entwicklung zum Serienkiller prägen. Wir erleben die Vorfälle aus Jacks Perspektive. Jeden der Morde betrachtet er als eigenständiges Kunstwerk. Was niemand weiß, ...

Regisseur