Edith Scob (Schauspieler/in, geb. 1937)

Alles was kommt

Die Philosophielehrerin Nathalie steht mit beiden Beinen fest im Leben. Als ihr Mann sie nach 25 Jahren Ehe plötzlich für eine Andere verlässt, ihre Mutter ins Altersheim muss und ihr Verlag den Vertrag kündigen will, erfährt Nathalie völlig unerwartet ein ganz neues Gefühl der Freiheit. Sie ist fest entschlossen, glücklich ...

als Yvette

Familie Zu Vermieten

Paul-André ist ein wohlhabender, doch sehr schüchterner Single Mitte Vierzig. Und er will endlich eine Familie. Violette ist voller Leben, hat aber als alleinerziehende Mutter zweier Kinder Geldsorgen. Also bietet ihr Paul-André einen Deal an: Er bezahlt ihre Schulden und mietet dafür ihre Familie – als Test, ob er dem ...

als Madame Delalande

Gemma Bovery - Ein Sommer mit Flaubert

Martin ist ein Ex-Bohemien alter Pariser Schule, der die väterliche Bäckerei eines kleinen normannischen Dorfes übernommen hat. Er besitzt eine flammende Leidenschaft für die große Literatur, insbesondere die Romane von Gustave Flaubert. Kein Wunder, dass sein Innerstes aufgewühlt wird, als ein junges Paar aus England, dessen Namen seltsam vertraut klingen, ...

als Madame de Bressigny