Jane Fonda (Schauspieler/in, geb. 1937)

Ewige Jugend

Die beiden alten Freunde Fred Ballinger (Michael Caine) und Mick Boyle (Harvey Keitel) verbringen zusammen mit Freds Tochter und Managerin Lena (Rachel Weisz) einen Erholungsurlaub in einem hochklassigen Wellnesshotel am Fuß der Alpen. Während der berühmte Komponist und Dirigent Fred seinen Ruhestand genießt, ist der noch immer als Filmregisseur aktive ...

als Brenda Morel

Sieben verdammt lange Tage

Vier erwachsene Geschwister treffen sich in ihrem Elternhaus wieder, um ihren Vater zu beerdigen. Jeder ist im eigenen Leben mehr oder minder gescheitert, und jetzt müssen sie zusammen eine ganze Woche unter einem Dach verbringen.

als Hillary Altman

Der Butler

Als Junge hat Cecil Gaines auf den Baumwollplantagen im amerikanischen Süden Rassismus und die brutale Gewalt der Weißen erlebt. Als Butler steht er seit 1952 in den Diensten des Weißen Hauses und beobachtet beunruhigt, wie sich das Land mit der aufkommenden Bürgerrechtsbewegung explosiv erhitzt, wie verschiedene Präsidenten auf die Veränderungen ...

als Nancy Reagan

Unsere Seelen bei Nacht

In der Adaption des gleichnamigen Bestseller-Romans von Kent Haruf, beschließt Addie Moore, ihrem Nachbarn Louis Waters einen spontanen Besuch abzustatten. Der Tod ihrer beiden Lebensgefährten liegt bereits Jahre zurück und auch ihre Kinder leben fernab der verträumten Kleinstadt in Colorado.

als Addie Moore

Book Club

Mit „Mr. Greys“ Hilfe zu Mr. Right? Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) gehen schon ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn, ihr monatlicher „Book Club“ ist für alle ein Pflichttermin und bei jeder Menge Wein sind Männer da meist kein Thema ...

als Vivian