Al Sapienza (Schauspieler/in, geb. 1962)

xXx 3

Extremsportler Xander Cage (Vin Diesel) kehrt als Geheimagent für die Regierung aus dem Exil zurück, um die unaufhaltbare Waffe mit dem Namen „Die Büchse der Pandora“ zu bergen und gerät mit seinem Bad-Ass-Team in eine tödliche Verschwörung, die auf Betrug auf höchster Regierungsebene hindeutet. Mit dem typisch trockenen Humor und ...

als CIA Director

The Big Short

New York im Jahr 2005: Der Dollar ist stark, die Wirtschaft boomt. An der Wall Street werden jeden Tag aufs Neue Börsen- und Wertpapiergeschäfte in gigantischem Umfang getätigt. Mit immer komplexer werdenden Immobilienprodukten, hervorragenden Renditen und vermeintlich minimalem Risiko werden selbst Arbeitslose zu Villenbesitzern und den Maklern, Versicherern und Bankenbossen ...

als Dan Detone

96 Hours - Taken 3

Alles endet hier - Ex-Agent Bryan Mills kehrt ein letztes Mal zurück! Nach dem Riesenerfolg von „96 Hours – Taken 2“ bringt 96 HOURS – TAKEN 3 die packende Kultreihe zu ihrem explosiven Abschluss mit gewohnt kompromissloser Action und nervenzerreißender Spannung. Liam Neeson überzeugt dabei einmal mehr als knallharter Actionheld. ...

als Detective Johnson

Million Dollar Arm

Der lange Zeit erfolgreiche Sport-Agent JB Bernstein muss mitansehen, wie die großen Firmen den kleinen Agenturen im Sport-Business den Rang ablaufen. Wenn er nicht bald eine Lösung findet, müssen er und sein Partner Aash daher den Laden dichtmachen. Doch als er eines Nachts indisches Cricket im Fernsehen sieht, hat er ...

als Pete

Godzilla

In einem japanischen Atomkraftwerk, in dem der amerikanische Ingenieur Joe Brody und seine Frau Sandra beschäftigt sind, kommt es zu einer Katastrophe. Noch Jahre später versucht Joe, der als einer der wenigen überlebt hat, die wahren Ursachen des Unglücks aufzuklären. Und seine Intuition gibt ihm Recht. Zusammen mit seinem Sohn ...

als Huddleston

Shock and Awe

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 trägt die Regierung um Präsident George W. Bush Beweise zusammen, der Irak besäße Massenvernichtungswaffen, deren Einsatz um jeden Preis verhindert werden müsse. Bush rechtfertigt damit den Einmarsch 2003 in den Irak, um Saddam Hussein als Machthaber abzusetzen. Während der Großteil der Washingtoner Presse ...

als Arthur